Schneller. Schlauer. Besser.

Durch Verknüpftes Lernen ist Speakyfox die schnellste, schlauste und beste Englisch Lernapp, die du je verwenden wirst!

Jetzt loslegen!
Apple Store
Play Store
Web Version

Die Birkenbihl Methode: Organisch und effektiv Sprachen lernen

Die Birkenbihl Methode: Organisch und effektiv Sprachen lernen

Die Birkenbihl Methode beschreibt eine hocheffektive Technik beim Sprachen lernen. Mit der Birkenbihl Methode kannst du Fremdsprachen auf eine organische Art und Weise erlernen.

Die Technik wurde von Vera Felicitas Birkenbihl entwickelt und benannt. Sie war bis zu ihrem Tod im Jahr 2011 eine erfolgreiche Buchautorin und Motviationstrainerin.

Die Technik von Vera Birkenbihl umfasst drei verschiedene Stufen, die gegenseitig aufeinander aufbauen.

Die Birkenbihl Methode

Die Vorteile der Birkenbihl Methode

Das gewöhnliche Lernen von Fremdsprachen kann für dich sehr zeitaufwendig sein und erfordert das Auswendiglernen von Grammatik und Vokabeln. Die Birkenbihl Methode besitzt dagegen folgende Vorteile:

  • Schelle Fortschritte: Die Methode von Vera Birkenbihl zeigt bei den meisten Menschen schellere Fortschritte beim Lernen.
  • Bessere Aussprache, kein Akzent: Dadurch dass du die Sprache organisch lernst, wird deine Aussprache sauberer und du vermeidest einen zu starken Akzent.
  • Denken in der Sprache: Mit dieser Methode lernst du in der Fremdsprache zu denken.
  • Kein Auswendiglernen und Vokabel und Grammatik: Das ist tatsächlich der Fall! Mit der Birkenbihl Methode lernst du Vokabeln und Grammatik aus dem Zusammenhang der einzelnen Stufen.

Vorbereitung | Audioaufnahme erstellen

Die Grundlage der Birkenbihl Methode ist das Hörverständnis. Zur Vorbereitung solltest du selbst eine Audioaufnahme mit Sätzen der Fremdsprache erstellen. Alternativ kannst du auch vorhandene Audioaufnahmen nutzen. Dazu eignen sich:

  • Podcasts
  • Musik (Liedtexte)
  • Filme
  • etc.

Stufe #1 | Dekodieren

Die erste Stufe heißt “Dekodieren”. Dafür schreibst du dir einen Satz aus deiner Audio auf Papier. Als Bespiel nehmen wir diesen englischen Satz:

A man is ambushed on a bush by a thug.

Danach machst du eine 1-zu-1 Übersetzung aller Vokabeln. Nutze hierfür ein Wörterbuch (als Buch oder online)! In unserem Beispiel sieht das dann so aus:

A man is ambushed on a bush by a thug.

Ein Mann ist überfallen an einem Busch von einem Gangster.

Dabei erhält du eine Hilfsübersetzung, die im Deutschen erstmal keinen Sinn ergibt.

Doch dabei erkennst du die Unterschiede in der Grammatik der beiden Sprachen. Mit der Zeit wird dein Gehirn die neuen Regeln verinnerlichen.

“Mit dem Dekodieren erlernst du eine neue Sprache wie deine eigene Muttersprache.”

Stufe #2 | Aktivhören

Beim Aktivhören brauchst du wieder die Audio von deinem Text. Während du den Text in der Fremdsprache hörst, liest du die deutsche Hilfsübersetzung.

Dabei kannst du langsam anfangen und mit der Zeit schneller hören. Ideal sind dabei kleine Lerneinheiten von 10 Minuten. Nimm dir 3-4 solcher Lerneinheiten am Tag!

Willst du wissen, wie du anhand deines Lerntyps besser lernen kannst? Schaue in unserem Artikel dazu vorbei: https://speakyfox.com/2020/05/15/4-lerntypen-wie-du-optimal-lernst-speakyfox/

Durch das Aktivhören verinnerlichst du die Vokabeln schnell und effektiv.

Stufe #3 | Passivhören

Das Passivhören ist der wichtigste Schritt, um eine gute Aussprache zu erhalten.

Das gute am Passivhören ist die Möglichkeit, es nebenbei auszuführen. Wenn du alltägliche Tätigkeiten ausführst, höre dir die Sätze nebenbei auf geringer Lautstärke an.

die Birkenbihl Methode

Dabei lernt dein Gehirn am besten, wenn du kurze Texte in Endlosschleife hörst.

Das Passivhören simuliert im Prinzip einen Aufenthalt im Ausland. Dein Gehirn nimmt dabei die Details in der Aussprache von Wörtern wahr und lernt diese unterbewusst.

Nachbereitung: Neue Skills erlernen

Mit diesen drei Stufen habt ihr die Grundlage für das Erlernen einer neuen Sprache gelegt: das Sprachverständnis.

Nun ist es an der Zeit, deine Skills weiter zu verbessern:

  • Versuche die Sprache auch regelmäßig zu sprechen! Finde am besten einen Sprachpartner!
  • Schaue Filme und Musikvideos in der Fremdsprache, um noch besser die Sprache zu verstehen!
  • Lies Artikel aus dem Internet in der Fremdsprache!
  • Führe Suchanfragen und Recherche in der neuen Sprache durch!

Wenn du weitere Tipps benötigst, check unseren Artikel “Die 7 besten Lerntipps zum Sprachen lernen” aus: (Link)

Zusammenfassung der Birkenbihl Methode

Die Birkenbihl Methode umfasst 3 Stufen:

  1. Das Dekodieren: Du schreibst einen Satz in der Fremdsprache auf und machst eine deutsche Hilfsübersetzung!
  2. Das Aktivhören: Du hörst dir die Sätze per Audio an und liest dazu deine Hilfsübersetzungen.
  3. Das Passivhören: Du hörst nebenbei auf geringer Lautstärke die Sätze, während du dich auf etwas anderes konzentrierst.

Birkenbihl Methode jetzt anwenden

Die Birkenbihl Methode ist eine der effektivsten Techniken zum Erlernen einer neuen Sprache.

Nimm dir nun die Zeit, um Audios aufzunehmen oder dir passende Audioaufnahmen in der Fremdsprache zu suchen. Dann fang an, die 3 Stufen zu befolgen!

Mit etwas Disziplin wirst du schon bald die neue Sprache gut verstehen können.

Wenn du Englisch auf Grundlagen der Mnemotechniken bis zu 4-mal schneller lernen möchtest, fange gleich an mit Speakyfox: https://learn.speakyfox.com/

Lade dir auch unsere App im AppStore oder im Google PlayStore!

Post a Comment