Schneller. Schlauer. Besser.

Durch Verknüpftes Lernen ist Speakyfox die schnellste, schlauste und beste Englisch Lernapp, die du je verwenden wirst!

Jetzt loslegen!
Apple Store
Play Store
Web Version

Die beste Lernzeit: Zu welcher Zeit du am effektivsten lernst

Die beste Lernzeit: Zu welcher Zeit du am effektivsten lernst

Lernen ist ein Prozess, der nicht immer gleich abläuft und den du persönlich für dich optimieren kannst. Heute zeigen wir dir, was die beste Lernzeit ist, damit du effektiv und nachhaltig lernst.

Wir wir bereits in früheren Artikeln besprochen haben, kannst du deinen Lernprozess verbessern, indem du dich an bestimmte Regeln hälst. Indem du effektiv lernst, kannst du dir Zeit sparen und diese Zeit in dich selbst investieren.

Effektivität im Lernen ist abhängig von der Lernzeit

die beste Lernzeit

Es ist wissenschaftlich gut erforscht, dass die Zeit, in der wir lernen einen Einfluss auf unsere Lerneffektivität hat. Zu bestimmten Zeiten in dein Gehirn aufnahmefähiger und kann Informationen schneller verarbeiten.

Dabei gibt es zwei bestimmte Zeitperioden, in denen die meisten Menschen besonders effektiv lernen können.

Was ist die beste Lernzeit?

Die wissenschaftlichen Studien zeigen, dass die Zeiten mit der höchsten Lerneffektivität die Zeiträume morgens von 9-11 Uhr und nachmittags von 16-18 Uhr sind.

die beste Lernzeit

Am Morgen und am späten Nachmittag lernst du am besten.

Die Zeiten können für dich als Anhaltspunkte für deine persönlichen Lernzeiten herhalten. Bedenke jedoch, dass diese Zeiten nicht unbedingt mit deinen persönlichen Hochphasen übereinstimmen müssen. Hier gilt es, dass du dich gut beobachtest und schaust, zu welchen Zeiten du am besten lernst.

Nun sind diese Zeiten für viele Menschen nicht praxistauglich. Viele Menschen gehen frühmorgens zur Arbeit und arbeitet bis in den Nachmittag. Auch der Student hat wahrscheinlich zu diesen Veranstaltungen, bei denen er sich nicht zu 100% mit Auswendiglernen beschäftigen kann. Deshalb solltest du dich auf die Randzeiten konzentrieren.

Randzeiten sind die Zeiten kurz nach dem Aufstehen und kurz vor dem Schlafengehen. Diese Zeiten gestalten sich in der Praxis optimal um effektiv zu lernen. Dafür gibt es verschiedene Gründe.

5 gute Gründe in den Randzeiten zu lernen

  • Bessere Merkfähigkeit vor dem Schlafengehen: Der Schlaf ist eine Erholungsphase unseres Körpers. Studien zeigen, dass wir wissen, welches wir kurz vor dieser Erholungsphase zu uns nehmen, besser behalten können. Lerne daher wichtigen Stoff kurz vor dem Schlafengehen!
  • Mehr Ruhe: Wenn du aufstehst oder wenn du vor dem Schlafengehen stehst, dann hast du wesentlich mehr Ruhe als in anderen Zeiten des Tages. Durch fehlende Ablenkungen kannst du dich besser konzentrieren und damit besser lernen.
  • Etablierung einer Morgenroutine: Wenn du nach dem Aufstehen lernst, kannst du dies zum Bestandteil deiner Morgenroutine machen. Mit einer Morgenroutine startest du aktiver und effektiver in den Tag. Auch viele besonders erfolgreiche Menschen schwören auf ihre Morgenroutine.
  • Mehr Disziplin: In den Randzeiten wirst du dich wesentlich disziplinierter verhalten. Der Grund ist, dass zu diesen Zeiten kaum Ablenkungen bestehen. Die wirst höchstwahrscheinlich komplett für dich alleine sein und Kontakte zu Freunden noch nicht aufgenommen bzw. für den Tag beendet haben.
  • Feste Zeiten: Positive Gewohnheiten sind essentiell für deine persönlichen Fortschritt. Wenn eine Sache zur Gewohnheit geworden ist, wird es dir nicht mehr schwerfallen, diese Sache effektiv zu erledigen. Die Randzeiten sind ideal, um dein Lernen zu einer täglichen Gewohnheit werden zu lassen.

Jetzt anfangen die beste Lernzeit zu nutzen

Solltest du bisher noch ineffektiv lernen, raten wir dir, die beste Lernzeit für dich zu finden.

Orientiere dich an den wissenschaftlich erwiesenen effektive Lernzeiten. Weiterhin fange an, in den Randzeiten nach dem Aufstehen und vor dem Schlafengehen zu lernen. Damit steht dem effektiveren Lernen nichts mehr im Weg.

Erfahre mehr über die effektivste und schnellste Sprachlern-App: www.speakyfox.com


Wenn du Englisch auf Grundlagen der Mnemotechniken bis zu 4-mal schneller lernen möchtest, fange gleich an mit Speakyfox: https://learn.speakyfox.com/

Lade dir auch unsere App im AppStore oder im Google PlayStore!

Post a Comment